Chris Lohner Benefiz Veranstaltung 26.April 2013

 

Chris Lohner Benefiz Veranstaltung 26.April 2013

 

Hilfe für vollblind geborenes Mädchen

 

 

Im Sinne des Jahres-Mottos „Toleranz als Ziel – Helfen als Anspruch“ 
hat sich die Präsidentin Anna Maria Frank-Palmer zu einem besonderen Projekt entschlossen:
Einem österreichisches Mädchen aus Steyr mit Migrationshintergrund (20% der österreichischen Bevölkerung), welches vollblind zur Welt kam und es keine medizinische Lösung gibt, einen Blindencomputer mit zu finanzieren, damit sie die möglichen Chancen im Leben nutzen zu kann. Aufmerksam wurde die Präsidentin durch die Direktorin und Lehrerinnen der VS Gleink , welche die Förderungswürdigkeit erkannt und selbst mehr als Ihre Pflicht tun.

 

Rechts unten